Nature & More präsentiert: Wild Wonders

Die „Wild Wonders“ von Eosta sind farbenfrohe, authentische Gemüse-Raritäten aus Uromas Zeiten. Treffen Sie unsere Erzeuger und lassen Sie den unvergleichlichen Geschmack der Natur wieder aufleben!

Wild Wonders

Die „Wild Wonders“ von Eosta sind farbenfrohe, authentische Gemüse-Raritäten aus Uromas Zeiten. Treffen Sie unsere Erzeuger und lassen Sie den unvergleichlichen Geschmack der Natur wieder aufleben!

 

Treffen Sie Fons Verbeek

Hallo, mein Nahme is Fons Verbeek. Jeder kann sich vorstellen, dass Tomaten die in einer Hydrokultur angebaut werden, wenig Geschmack enthalten, denn sie wachsen nicht auf organischem Boden, sondern werden nur mit Nährsalzen versorgt. In der biologischen Landwirtschaft wachsen Tomaten in der Erde. Zwar wachsen sie langsamer und der Ertrag ist geringer, dafür schmecken Bio-Tomaten aromatischer und intensiver. Klicken Sie hier für den direkten Link zu meiner Seite (code 166)

Treffen Sie Frank de Koning

Hi, ich bin Frank de Koning und baue Bio- und Demeter-Tomaten in den Niederlanden für Nature & More an. Wilde Tomaten sind meine Spezialität. Zur Pflege und Gesunderhaltung des Bodens setzt Frank auf Mischkulturen, d.h. er wechselt die Fruchtfolge. So kann sich der Boden regelmäßig regenerieren und neue Nährstoffe bilden. Zusätzlich verbessern der Einsatz von natürlichen Pflanzenschutzmitteln und das Arbeiten mit Kompost die Qualität des Bodens. Der konventionelle Anbau auf Mineralwolle brachte nicht die gewünschte Qualität. So wechselte er zum ökologischen Anbau und bereute diese Entscheidung nicht. „Ich genieße es richtig, Gemüse auf Boden anstatt auf Mineralwolle zu ziehen“, erzählt Frank. „Zusätzlich kann ich Kompost nutzen. Das ist viel vorteilhafter für die Pflanzen und Insekten anstatt der chemische Dünger. Klicken Sie hier für den direkten Link zu meiner Seite (code 179)

Treffen Sie Gianfranco

Hallo, ich bin Gianfranco Cunsolo und ich baue Gurken und Bio-Tomaten an in Virroria, Sizilie. Gemeinsam mit Frank de Koning bauen wir die herrlichen bunten Mix-Tomaten für Nature & More’s “Wild Wonders”an! „Wenn die holländische Tomaten-Saison zu Ende geht, übernehme ich hier in Vittoria, Sizilien. Unseren „Wild Wonders“-Tomatenmix kann man am Bestenbeschreiben als bunte Mischung kleinerer, sehr aromatischer Tomatensorten, Ich selbst baue etwa 16 verschiedene Tomatensorten an, einige von ihnen haben interessante Namen wie „Schneebeere“, „Rotes Zebra“, „Gelbe Birne“ oder „Braunbeere“. Meine persönliche Lieblingssorte ist die „Gelbe Birne“, weil sie eine toll intensive Färbung hat und einen sehr fruchtigen Geschmack. Angemacht mit Mozarella, Basilikum, Essig und Öl werden sie zu einem leckeren Caprese Siciliana, einem typischen leichten Gericht dieser Region!“  Klicken Sie hier für den direkten Link zu meiner Seite (code 548)

Treffen Sie Krispijn van den Dries

Hi, mein Name ist Krispijn van den Dries und ich bin ein bio-dynamisch arbeitender Nature & More-Erzeuger im Nordwesten der Niederlande.  „Wir sind nicht nur ein biodynamischer Landwirtschaftsbetrieb, sondern auch eine sogenannte „Care Farm“ –  vergleichbar mit den Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Deutschland. Wir arbeiten mit Menschen zusammen, die geistig oder körperlich behindert sind. Unser ältester Mitarbeiter ist 72 Jahre, der jüngste erst 16 Jahre. Wir  haben wir zwei Schweine, einen Hofladen, einen Blumengarten und ein kleines Gewächshaus. Bei uns findet jeder Mitarbeiter eine Arbeit, die zu seinen individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten passt. Unser Bestreben ist es, den Mitarbeitern Möglichkeiten zu geben, sich eiterzuentwickeln.“

Treffen Sie Francis Kestemont

Hi, mein Name ist Francis Kestemont aus Belgien. Gemeinsam mit meinem Bruder, meinem Sohn und einem tollen Team bauen wir viele Obst- und Gemüsesorten für Nature & More an – unter anderem auch die Coeur de Boeuf-Tomaten. Unseren Betrieb gibt es bereits seit 1982 und seit 1991 haben wir uns hier niedergelassen. In den über 30 Jahren meiner Arbeit habe ich vor allem Eines gelernt: Guter und gesunder Boden ist essenziell, um gesunde und starke Pflanzen anzubauen". Wir haben kuerzlich Solarmodule bei uns installiert. Mit ihnen decken wir 30 Prozent unseres Energiebedarfs. Klicken Sie hier für den direkten Link zu meiner Seite (code 478)

Sie sind hier

Die Nachhaltigkeitsblume

Die Nachhaltigkeitsblume ist der Kern unseres Geschäfts. Jeder Nature & More-Erzeuger hat seine eigene Nachhaltigkeitsblume. Sie gibt Auskunft über sein individuelles Engagement in den jeweiligen Nachhaltigkeits-bereichen. Mehr Infos hier.