Eine Initiative von

Iyad Al-Alami

Mother Earth Organics

Hallo, ich heiße Iyad Al-Alami und gemeinsam mit einem tollen Mitarbeiter-Team baue ich Datteln der Sorten ‚Barhi’ und ‚Medjool’ für Nature & More in Jordanien an! Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Erzeugnisse genauso gut schmecken wie uns! 

Unser Landwirtschaftsbetrieb befindet sich im Jordan-Tal, nicht weit entfernt vom Fluss Jordan, der Taufstelle Jesus und dem Toten Meer. Das gesamte Gebiet ist reich an Geschichte, die viele Jahrhunderte zurückreicht – kurzum: ein magischer und mystischer Flecken Erde!

Datteln sind die Früchte der Dattelpalme – weil ich schon lange eine Vorliebe für diese Bäume habe, begann ich bereits 2005 mit dem Pflanzen der ersten Dattelpalmen. Dass der trockene, karge Wüstenboden eine so süße, saftige und reichhaltige Frucht wie die Dattel hervorbringen kann, hat mich schon immer fasziniert! Die Dattelpalme ist wahrhaftig gesegnet – ihre Früchte sind voller gesundheitsfördernder Nährstoffe. Kein Wunder also, dass sich die Beduinen-Nomaden ausschließlich von Datteln ernähren können, wenn es nötig ist. Nicht umsonst werden Datteln auch als das „Brot der Wüste“ bezeichnet.

Heute konzentrieren wir uns mit unserem Landwirtschaftsbetrieb vollständig auf den Anbau biologisch erzeugter Datteln – vor allem ‚Barhi’- und ‚Medjool’-Datteln, aber auch noch ein paar andere Sorten. Jede Dattel-Sorte hat ihren eigenen, typischen Geschmack und eine charakteristische Textur, die sich mit dem Reifegrad verändert. Datteln sind wirklich bemerkenswerte und sehr vielseitige Früchte – ebenso lecker wie nahrhaft. Vor allem getrocknete Datteln sind reich an leicht verdaulichem Fruchtzucker sowie an Eiweiß, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Echte Super-Früchte also mit vielen ernährungstechnischen Vorteilen für Alt und Jung!

 

Interview mit Iyad Al-Alami

Was macht dein Bio-Unternehmen so einzigartig?
Obwohl wir nur ein sehr kleiner Betrieb sind, sind wir sehr darum bemüht, gleichermaßen gut für unsere Dattelpalmen und auch für unsere Böden zu sorgen – um so die leckersten Bio-Datteln überhaupt anbauen zu können!

Warum und wann hast du auf biologischen Anbau umgestellt? 
Meiner Überzeugung nach geht es beim Bio-Anbau darum: ich gebe dem Land, damit es mir geben kann. Ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Zum Beispiel, indem man den Boden Jahr für Jahr verbessert und gesund erhält. Es geht darum, die natürlichen Kreisläufe und Prozesse zu verstehen und alles im ureigenen Gleichgewicht zu halten. Etwas, mit dem sich unsere Urahnen sehr gut ausgekannt haben. Auf Bio-Anbau umstellen, hieß, sich wieder an das Wissen unserer Großväter anzunähern und sich anzueignen – mit der festen Überzeugung, dass diese Prinzipien die Eckpfeiler eines nachhaltigen, gesunden Lebens sind.

Welche Hürden musstest du bei der Umstellung auf Bio-Anbau überwinden?
Die größte Hürde war, meinen Mitarbeitern die Umstellung verständlich zu machen und sie davon zu überzeugen, dass ‚Bio’ der richtige Weg für uns ist. Ein wichtiger Teil bestand darin, wieder eine Verbindung herzustellen zwischen meinen Angestellten und den Dattelpalmen, dem Boden, dem Land. 

Welche Vorteile hat der Bio-Anbau jetzt für dich?
Der Boden ist gesünder und lebendiger – und so ist es auch mit den Dattelpalmen, die darauf stehen. Es gibt mehr Artenreichtum auf unseren Anbauflächen und wir erzeugen gesunde, unbelastete, schmackhafte Früchte.

Was gefällt dir am meisten an deiner Arbeit?
Es erfüllt mich sehr, zu wissen, dass ich ein sehr gesundes, biologisches Produkt anbaue. Auch weil noch nicht so viele Menschen mit den tollen Eigenschaften der Dattel vertraut sind, finde ich es prima, ihnen diese reichhaltigen und schmackhaften Früchte näher zu bringen. So helfe ich Ihnen dabei, sich gesund zu ernähren – was gibt es Besseres? 

Gibt es etwas, dass die Menschen, die deine Datteln essen, unbedingt noch über dich oder deine Bio-Farm wissen sollten?
Sie sollen wissen, dass hinter den Bio-Datteln eine lange Geschichte voller Liebe, Hingabe und Fürsorge steht – all das ist in die Erzeugung jeder einzelnen Dattel geflossen. Ich hoffe, das schmeckt man auch. Ich wünsche Ihnen viel Freude mit unseren Datteln und wünsche Ihnen ein langes, gesundes Leben!

Sie sind hier

Was züchte ich?

Geolocation is 31.9565783, 35.945695099999966

Nachhaltigkeitsblume

Tabs

Wo zu finden?

Map

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.