Süsskartoffel

Süßkartoffeln sind eigentlich keine Kartoffeln. Sie sind noch nicht einmal miteinander verwandt. Kartoffeln sind Knollengewächse aus der Familie der Nachtschattengewächse. Die amerikanischen Ureinwohner züchteten bereits Süßkartoffeln, als Kolumbus 1492 in der neuen Welt ankam. Trotz der Bezeichnung „süß“ haben sie einen geringeren glykämischen Index als Kartoffeln.

Wussten Sie schon, dass…

  • Süßkartoffeln bereits beim allerersten Thanksgiving Fest im Jahre 1621 gegessen wurden?
  • Süßkartoffeln auch als Pommes sehr lecker schmecken?
  • Süßkartoffeln eigentlich keine Kartoffeln sind?
  • Süßkartoffeln sich super machen in Eintöpfen, Suppen und Salaten?
  • Süßkartoffeln sehr geeignet sind für Brot, Kuchen, Torten, und sogar Puddings?
  • Süßkartoffeln eine reichhaltige Quelle an Antioxidantien sind?
  • Süßkartoffeln frei sind von Fett und Cholesterin, aber reich an Ballaststoffen?
  • orange Süßkartoffeln am süßesten sind?
  • es Süßkartoffeln nicht nur in orange, sondern auch weiß, gelb und lila gibt?

Sie sind hier

Treffen Sie die Erzeuger

Waar te vinden?

Map