Gefüllte Paprika mit Knoblauch und Schalotten

Ein aromatisches Geschenk auf dem Teller

Zubereitung:

Oven auf 200°C vorheizen.

Zwei Stücke Aluminiumfolie vorbereiten (ca.30 cm lang). Knoblauchzehen aus der Knolle lösen, Schale entfernen. Paprika halbieren, Samen und Zwischenhäute entfernen. Paprika mit Knoblauchzehen und einem Zweig Rosmarin oder Thymian füllen. Schalotten auf die Alufolie geben, Paprika daraufsetzen, mit Olivenöl besprenkeln und salzen/pfeffern. Folie zu einem kleinen Pächchen falten und verschließen. Ein paar Löcher hineinmachen (an der Oberseite der Päckchens). Im Ofen 30 Minuten lang garen lassen. Beim Servieren eine Ecke des Päckchens öffnen. Jetzt ist der Knoblauch richtig schön cremig-weich und kann über dem Gemüse ausgedrückt werden.

Sie sind hier

2 Personen

45 Minuten

Zutaten:

6 Schalotten

1 Rote Bio-Paprika

1 Knoblauchknolle

2 Zweige Rosmarin oder Thymian

3 TL Olivenöl

Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer

Wer ist der Chef?
Treffen Sie unsere Erzeuger

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
3 + 1 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.