Gegrillte Spitzpaprika mit Thunfischcreme

Die Paprika werden in Zitronen-Öl mariniert und dann gebacken. So kommt der süße Geschmack sehr schön zur Geltung.

Backofen auf 200 °C vorheizen.
Olivenöl mit Zitronensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
Paprika waschen, entkernen und in längliche, breite Stücke schneiden.
Mit dem Zitronenöl mischen, in eine Backform geben und ca. 15 min im Ofen backen.
Thunfisch abgießen, mit Creme fraiche, Pfeffer und Salz pürieren.
Die abgekühlte Paprika auf einem Teller anrichten und mit der Thunfischcreme füllen.
Mit Zitronenscheiben und Kresse garnieren.

Sie sind hier

Zutaten:

8Sweet Palermo® (Spitzpaprika)
3 ELOlivenöl
2Zitronen
2 DosenThunfisch (natur)
1 BecherCreme fraiche
1 PaketBrunnen- oder Gartenkresse
 Salz, Pfeffer

 

Treffen Sie unsere Erzeuger

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
11 + 6 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.