Pasta mit gegrilltem Gemüse

Der Geschmack des Sommers!

Zubereitung:

Nudeln bissfest kochen. Abgießen, dabei etwa 100 ml Nudelwasser auffangen. Wasser mit dem Pesto, Weißweinessig, Salz und Pfeffer vermischen. 2 EL davon für später bewahren. Den Rest mit den Nudeln vermischen und fuur einige Minuten ruhen lassen. Die kleingeschnittene Aubergine, Paprika und Zucchini mit Olivenöl bestreichen und 10 Minuten von allen Seiten grillen. Die Hälfe des gegrillen Gemüses kleinschneiden und mit den Nudeln vermischen. Auf 4 Tellern anrichten und das restliche Gemüse auf den Nudeln verteilen. Die Pesto-Essig-Mischung darauf verteilen und mit frischem Basilikum garnieren.

Sie sind hier

4 Personen

30 Minuten

Zutaten:

300 g Pasta (fusilli, Penne oder was Sie auf Vorrat haben)

4 TL Pesto

100 ml Weißweinessig

1 kleine Bio-Aubergine, in Scheiben geschnitten

je 1 gelbe, rote und grüne Paprika, in Streifen geschnitten

3 kleine Bio-Zucchini, in Scheiben geschnitten

3 TL Olivenöl

Meersalz, frisch gemahlenen Pfeffer und frische Basilikumblätter

Wer ist der Chef?
Treffen Sie unsere Erzeuger

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
2 + 13 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.