Apfel

Bei Bio-Äpfeln können Sie die Schale mitessen! Machen Sie sich keine Gedanken über Wachs oder Pestizide – genießen Sie stattdessen Ballaststoffe, Antioxidantien und natürlich einen herrlichen Geschmack. Ja, Evas Apfel war definitiv in Bioqualität.

Wussten Sie schon, dass…

  • Äpfel zur Familie der Rosengewächse gehören?
  • in Deutschland mehr Äpfel zu Saft verarbeitet werden als roh gegessen?
  • Apfelsaft der am meisten getrunkene Fruchtsaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist?
  • in Deutschland jeweils am 11. Januar der „Tag des deutschen Apfels“ ist? In Österreich ist der „Tag des Apfels“ immer am 2. Freitag im November.
  • der Apfel in allen eurasischen Kulturen als Symbol der Liebe, Sexualität, Fruchtbarkeit, des Lebens, der Erkenntnis und Entscheidung und des Reichtums gilt?
  • in der westlichen Welt oft davon geredet wird, dass Adam und Eva aus dem Paradies vertrieben wurden, da Eva einen Apfel vom Baum der Erkenntnis aß, obwohl in der Bibel nur von einer „Frucht“ und nicht von einem Apfel die Rede war?
  • es genug verschiedene Apfelsorten gibt, um 20 Jahre lang jeden Tag eine neue Sorte zu probieren?
  • es im alten Griechenland als Heiratsantrag galt, wenn der Mann einer Frau einen Apfel zuwarf?
  • man mit Äpfeln das Reifen anderer Früchte beschleunigen und harte Kekse wieder weich machen kann? Dazu muss man nur die Früchte in eine Papiertüte oder die Kekse mit einem geschnittenen Apfel in eine verschließbare Dose packen und ein paar Tage warten.
  • dass Äpfel wacher machen als Kaffee?

Sie sind hier

Treffen Sie die Erzeuger

Waar te vinden?

Map