Wer hat die Berechnungen für Nature & More durchgeführt und wie glaubwürdig sind diese Informationen?

Die Berechnungen wurden von den Wirtschaftsprüfern von EY (früher Ernst & Young) und von Soil & More International, einem Tochterunternehmen von Eosta, erstellt. EY konzertierte sich dabei schwerpunktmäßig auf die Gesundheits- und sozialen Auswirkungen, während Soil & More die Auswirkungen auf Klima, Boden, Wasser und Artenvielfalt unter die Lupe nahm.
 
EY und Soil & More kooperierten dabei mit der FAO, FiBL, EFSA, EcoInvent und Einzelwissenschaftlern, um einen praktischen Ansatz für das True Cost Accounting in KMU-Unternehmen zu entwickeln, der auf früheren Arbeiten von NCC, WHO, WBCSD, A4S und TEEbAg aufbaut.

Soil & More verfügt über umfassende Erfahrungen bei der Beurteilung von Wasser- und CO2-Fußabdrücken sowie bei der Beurteilung von Bodenerosion. Das Unternehmen ist ein akkreditiertes Mitglied des Water Footprint Network, ein Registered Footprint Expert Consultant für den Carbon Trust / PAS2050 und ein Climate Neutral Standard Verification Advisor für die TÜV Nord Cert GmbH. Soil & More entspricht auch international anerkannten Standards wie PAS2050, ISO und Greenhouse Gas Protocol.

Sie sind hier

Mehr Fragen